STÖRTEBEKER FESTSPIELE

Die Störtebeker Festspiele finden seit 1993 jährlich von Juni bis September am Ufer des Naturhafen Ralswiek im „Großen Jasmunder Bodden“ auf der Insel Rügen statt. Es ist das erfolgreichste Open-Air-Theater Deutschlands.

Störtebeker Festspiele 2015

Mit dem „Beginn einer Legende“ haben die Schauspieler Bastian Semm und Andreas Euler ihr Debüt als Piraten in Ralswiek gegeben und dieses Jahr geht es für die Zwei und der Legende über Klaus Störtebekers Tod mit „Gottes Freund“ abenteuerlich weiter.

Und zwar vom 21. Juni bis 6. September immer Montag bis Samstag auf der Naturbühne Ralswiek. Die Störtebeker Festspiele sind das größte Sommer-Open-Air-Schauspiel in Mecklenburg-Vorpommern mit jährlich mehr als 400.000 Zuschauern.

 

Greifvogelshow Rügen

An den Spieltagen findet zusätzlich, vormittags 11.00 Uhr und abends vor der Störtebeker-Aufführung 18:00 Uhr, eine spektakuläre Adler-Flugvorführung statt. Hier erleben Sie Rügens einzigartige Greifvogelshow. (Eintritt 5,00 € p.P./Kinder 3,00 €)

Karten online unter www.stoertebeker.de oder telefonisch unter 03838 / 31100