FESTSPIELFRÜHLING RÜGEN

Seit 2012 veranstalten die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern Mitte März den Festspielfrühling Rügen mit rund 15 Konzerten und zusätzlichen Begleitveranstaltungen unter der künstlerischen Leitung des Fauré Quartetts auf Deutschlands größter Insel. Selliner Seebrücke, Cliff-Hotel oder Binzer Hotel am Meer, Badehaus Goor in Lauterbach, Putbusser Marstall, Theater oder Rosencafé am Schlosspark, in der Kapelle von Vitt am Kap Arkona oder im Schloss Ralswiek – die Spielstätten des Festspielfrühling Rügen sind so vielfältig wie die Künstler und ihre Musik.

Festspielfrühling Rügen 2015

Den Schwerpunkt des musikalischen Events vom 13. bis 22. März 2015 soll die „Musikstadt Wien“ bilden.
Konzertkarten, das Programm des Festspielfrühlings Rügen sowie alle weiteren Informationen erhalten Sie unter www.festspiele-mv.de sowie telefonisch unter 0385/5918555.