Ferienwohnungen Sellin

Sellin liegt dort, wo die Halbinsel Mönchgut beginnt. Diese wurde über Jahrhunderte von den Mönchen von Eldena regiert und darum hat sich hier der bodenständige Geist der früheren Fischer-Bauern besonders gut erhalten. Die Mönchguter Museen pflegen dieses Erbe. Doch Sellin selber hat sich schon um 1900 zu einem mondänen Seebad entwickelt und besitzt noch heute besonders viele Villen im Stil der Bäderarchitektur. Großzogen Pensionsvillen, hochmoderne Bauhausvillen und kleine Rohrdachkaten im Selliner Hügelland bieten für jeden Geschmack die richtige Unterkunft. Der Ort lebt von seiner Atmosphäre, die geprägt ist durch die weiße Bäderarchitektur, die grandiose Seebrücke im historischen Kleid von 1907 und das Grün der Boddenwiesen im Hinterland. Zudem ist Sellin ein Ort der Kultur und des Sports.

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern veranstalten klassische Konzerte mit jungen Talenten aus der ganzen Welt auf der Seebrücke. Zum Festspielfrühling reisen viele Besucher schon im März an. Das bewaldete Hochufer zieht sich von der Seebrücke aus bis nach Binz.

Ferien in und um Sellin auf Rügen

Die Granitz ist ein schöner Wald voll alter Buchen, hügelig und bis zu 107 Meter hoch. Dort oben befindet sich das Jagdschloss von Fürst Wilhelm Malte I. zu Putbus. Man erreicht es wandernd oder mit dem Rasenden Roland. Die Schmalspurbahn fährt mit sympathischem tuten durch den Wald, aber auch nach Göhren oder Putbus – die weiße Stadt im klassizistischen Stil.

Mit Bernsteinmuseum, Museum Seefahrerhaus und regelmäßigen Führungen mit dem Ortschronisten bietet Sellin dem kulturell interessierten viele Angebote. Zudem kann man im Seepark Sellin Minigolf spielen oder auf dem Friedensberg „Orte der Kraft“ kennenlernen. Die Bäderbahn bringt Gäste im Sommer an den Strand und davon besitzt Sellin gleich zwei: den Strand an der Seebrücke und den Südstrand in Richtung des Nachbarortes Baabe. Hier herrscht reges Treiben mit Animationsprogrammen, Beachvolleyball und Partys am Strand. Zur Entspannung steht ein Freizeitbad zur Verfügung, das Sprudelliegen und Wellnessangebote bietet.

Ferienwohnungen Sellin auf Rügen

Sellin ist auch im Winter attraktiv, denn wenn genug Schnee gefallen ist, zieht die Kurverwaltung Loipen durch die Granitz und Aktive können auf sportliche Weise diesen schönen Buchenwald erkunden. Auch der Seebrücken, die Tour d’Allée und Beach Polo am Strand machen aus dem Ferienziel ein Zentrum für Sportbegeisterte.

 

 

 

Ferienwohnung in Sellin

Penthouse 2-4 Personen

Penthouse 93 m2
für 2 – 4 Personen

Wohnbereich

Appartement 2 Personen

Appartement 60 m2
für 2 Personen

Ausblick auf Balkon

Appartement 2-4 Personen

Appartement 60 m2
für 2 – 4 Personen