ALLGEMEIN

Rügen, Deutschlands größte Insel, zeigt auf einer Fläche von fast 1.000 Quadratkilometern vor allem eines: landschaftliche Vielfalt, die einzigartig ist. Weite Felder und Wälder, wie zum Beispiel der große Buchenwald im Nationalpark Jasmund, der UNESCO-Weltnaturerbe ist, oder romantische Schilfufer und Salzwiesen, Dünen und lange Nehrungen. Insgesamt verfügt die Insel über eine Küstenlänge von 570 Kilometern. Davon locken 56 Kilometer feinste Sandstrände, 27 Kilometer Naturstrände und ca. 3 Kilometer Boddenstrände zum Baden und langen Spaziergängen.

dranske-ruegen-kitenDoch Rügen ist nicht nur ein Paradies für Naturliebhaber und Ruhesuchende, sondern auch für alle Wassersportler. Viele Kitesurfer, Segler und Seekajakfahrer haben die Gewässer rund Rügen zu ihrem Lieblingsrevier erklärt. In den Marinas können Segelyachten gechartert und in den Surfschulen der Ritt auf den Wellen mit oder ohne Drachen erlernt werden.

Als eines der beliebtesten Urlaubsziele der Republik unterhält Sie das Eiland vor allem in der Hochsaison besonders gut: Theater, Kabarett, Konzerte der Festspiele M-V oder beim Blues-Festival, Vorträge und Lesungen, die Störtebeker – Aufführungen in Ralswiek und vieles mehr. Vor allem die großen Badeorte an der Ostküste der Insel bieten viel Abwechslung. Neben den zahlreichen Veranstaltungen locken Binz, Sellin und Co. mit ihrer einzigartigen Bäderarchitektur, ihren Seebrücken, Promenaden und hervorragenden Gastronomie.

Mit der Kleinbahn „Rasender Roland“, Ausflugsdampfern zu den berühmten Kreidefelsen und den Seebrücken, Fähren, Radwegen und dem öffentlichen Nahverkehr sind Rügengäste ganzjährig auch ohne den eigenen PKW vor Ort immer mobil.

Die Themen Wellness und Sport haben einen besonderen Stellenwert auf Rügen. Viele Hotels haben sich auf das Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung eingestellt, bieten Anwendungen mit Sole, Sanddorn und Rügener Heilkreide, Massagen, Ayurveda-Kuren und mehr. Und auch wer sich gern bewegt bzw. den sich Bewegenden zuschaut, wird auf der Insel fündig: Beach-Polo, Golf, Reiten, der Volleyball, Segelregatten, Radrundtouren und viele Events mehr sind in den Veranstaltungskalenden zu finden.

Auf der Insel können Sie sich erholen, mal richtig ausspannen oder gleichermaßen auch viel erleben und entdecken, aktiv sein. Und natürlich reichlich Sonne tanken. Denn Rügen gehört mit ca. 2000 Stunden im Jahr zu den sonnigsten Regionen Deutschlands! Wir heißen Sie in der Strandvilla Sellin mit ihren exklusiven Ferienappartements herzlich Willkommen.